Freie Stellen , Stellenangebote, Jobs, Arbeit Angebote für Inland & Ausland kostenlos aufgeben.

HOME Eintragen Neue Seiten Suchbegriffe TOP 10 AGB Impressum Sitemap
 Startseite   

  Suchoptionen 

Alle Rubriken Anfangsbuchstaben A Alle Rubriken Anfangsbuchstaben B Alle Rubriken Anfangsbuchstaben C Alle Rubriken Anfangsbuchstaben D Alle Rubriken Anfangsbuchstaben E Alle Rubriken Anfangsbuchstaben F Alle Rubriken Anfangsbuchstaben G Alle Rubriken Anfangsbuchstaben H Alle Rubriken Anfangsbuchstaben I Alle Rubriken Anfangsbuchstaben J Alle Rubriken Anfangsbuchstaben K Alle Rubriken Anfangsbuchstaben L Alle Rubriken Anfangsbuchstaben M Alle Rubriken Anfangsbuchstaben N Alle Rubriken Anfangsbuchstaben O Alle Rubriken Anfangsbuchstaben P Alle Rubriken Anfangsbuchstaben Q Alle Rubriken Anfangsbuchstaben R Alle Rubriken Anfangsbuchstaben S Alle Rubriken Anfangsbuchstaben T Alle Rubriken Anfangsbuchstaben U Alle Rubriken Anfangsbuchstaben V Alle Rubriken Anfangsbuchstaben W Alle Rubriken Anfangsbuchstaben X Alle Rubriken Anfangsbuchstaben Y Alle Rubriken Anfangsbuchstaben Z

News rund um Arbeit und Beruf

 

arbeitslos ? tipps und informationen (Jobsuche, Neuorientierung, Weiterbildung - Tipps aus der Praxis)

Langzeitarbeitslosigkeit: Ein Ratgeber vom Wiener Hilfswerk
Das Wiener Hilfswerk hat ein Buch für Langzeitarbeitslose herausgebracht: Titel: "... einfach leben ... Ein Aktivierungsbuch für Menschen in Schwierigen Lebenssituationen (Langzeiterwerbslosigkeit)"

Es ist in den Nachbarschaftszentren des Wiener Hilfswerkes gegen einen Unkostenbeitrag von 3,- EUR erhältlich (jedoch offensichtlich nicht im Buchhandel).

http://wien.hilfswerk.at/b1714m79 .
Mehr...

Neue AutorInnen, neuer Weblog
Dieser Weblog wird voraussichtlich nicht mehr weitergeführt.

Ein Kollege meint, auf blogspot.com werden Beiträge besser durch das "Tagging" System (Schlagworte für jeden Beitrag) besser im Internet gefunden.

Also ab jetzt bitte hier weiterlesen:

http://arbeit-job-oesterreich.blogspot.com

Danke fürs bisherige Lesen!

Das "Arbeitslos? Tipps und Informationen" Team.

P.S.: Mit einem RSS Reader (z.B. Thunderbird) können Sie sich alle bisherigen Artikel in diesem Blog über diesen RSS Feed auf Ihren PC laden:

 RSS Feed von ARBEITSLOS?


Oder Ihrem GOOGLE Reader hinzufügen:

Add to Google Reader or Homepage


Mehr...

b4shot.de

Unterschiedliche Mentalitten

Letzte Woche interviewte ich Ehssan Dariani, einen der Gründer von studiVZ. In unserem Gespräch kamen wir auch auf unterschiedliche Mentalitäten zwischen den USA und Deutschland zu sprechen. Ehssan Dariani erzählte, dass in Amerika gefragt wird: "What is your business?" In Deutschland dagegen heißt es: "Wo arbeiten Sie?" Alleine über diese Fragen drückt sich die unterschiedliche Mentalität der beiden Länder aus. Während in den USA ein Gründer- und Unternehmertum gefördert wird, dass sich auch in der Sprache widerspiegelt, identifizieren sich die Deutschen noch immer mit ihrem Arbeitgeber, verwirklichen zu wenig ihre eigenen Ideen und legen die Verantwortung gerne in andere Hände.

Mein Artikel über studiVZ erscheint hoffentlich bald bei ...
Anschauen...

Schmuck im Blog

Drei Freundinnen von mir, alles Schmuckdesignerinnen, bloggen seit dieser Woche über Ihre Arbeit, ihre Produkte und vieles mehr...
Zu lesen und zu sehen gibt es die Beiträge unter http://privatomat.blogspot.com

Christiane, Eva und Astrid, ich wünsche Euch viel Spaß!


Anschauen...

Ein Deutscher ganz oben
Auch wenn es die Nationalmannschaft nicht ganz nach oben geschafft hat, einem anderen Deutschen ist gelungen: Thomas Reiter ist mit der Discovery auf dem Weg zur ISS, wo er ein halbes Jahr bleiben wird.
Anschauen...

Wege zum Job...
... : Geduld.
Anschauen...

Standort Deutschland - wieso weshalb warum?
Da arbeitet man daran, den Standort Deutschland attraktiv zu machen, will, dass im Ausland forschende Wissenschaftler zurück nach Deutschland kommen und lässt so gestandene Politiker wie Joseph Martin (Joschka) Fischer sein Wissen nun mit den Amerikanern teilen. Wieso? Auch deutsche Studenten hätten da durchaus was lernen können...
Anschauen...

Studiengebhren in Krefeld
Die Hochschule Niederrhein in Krefeld führt ab kommendem Semester Studiengebühren ein - 500 Euro pro Semester.
Anschauen...

Mit Blog zum Job
Ein Fünftel der Stellen in Europa werden heute über Blogs und professionelle Social Networks vergeben schreibt Verena Schmunck im PR Blogger und beruft sich dabei auf eine Studie des Headhunter-Unternehmens Cátenon Worldwide Executive Search. Die Personalvermittler würden vor allem die Transparenz schätzen, die durch Blogs und Netzwerkdienste gegeben werde. Gerade bei Stellen, die schwierig zu besetzen seien, würden die Dienste ein zusätzliches Hilfsmittel bei der Auswahl neuer Mitarbeiter sein, dass von 21 Prozent der Unternehmen gerne genutzt werde.
Anschauen...

Einigung bei Fderalismusreform?!

Union und SPD einigten sich laut Roland Koch, Ministerpräsident in Hessen, auf einen Kompromiss bei ihrem Streit in der Föderalismusreform. So berichten es die großen Nachrichtenseiten. (hier und hier). Demnach darf der Bund anscheinend auch in Zukunft Projekte an Hochschulen fördern und finanzieren.
In der Schule soll dies aber nicht möglich sein, der Bund verliert hier sämtliche Kompetenzen.

Meiner Meinung nach zu wenig Zusammen und zu viel Allein. Aber so ist das nun mal mit Kompromissen.


Anschauen...


 

 









Copyright 2005 die-jobsuche.de Branchen & Firmenverzeichnis
Admin

Treffab50 Geschäftsadresse